Vorbereitungen und Aufräumaktion

Hallo liebe Blogleser, vielleicht haben einige von euch es bemerkt, weil plötzlich Pingbacks bei euch aufgetaucht sind. Ich habe am Blog gewerkelt unter dem Thema Vorbereitungen und Aufräumaktion. Da ich aktuell nicht zu wirklich viel in der Lage bin und vor allem gerne für mich bin und nicht unter Menschen mag, habe ich viel Zeit um mir Gedanken um den Blog zu machen.

Einige Ideen habe ich bereits vorbereitet, einige sind noch in Planung. Was genau ich vorhabe, wird aktuell noch nicht verraten, da seid gespannt auf den Beitrag am 01.01.2018!

Allerdings hatte ich bereits langfristig vor alle Alt-Beiträge mit Fokus-Words für das SEO zu versehen. Da ich dann leider abspeichern muss, wurden die Pingbacks rausgeschickt. Tut mir leid, wenn einige von euch dadurch viele Benachrichtigungen hatten.

Nun ist es geschafft und es ist alles fertig und in Ordnung.

Damit einhergehend habe ich direkt mal einige Beiträge – vorrangig sehr alte Sachen – aussortiert und vorläufig im Papierkorb geparkt. Sie sind somit nicht mehr abrufbar. Dabei handelt es sich um alte Rezensionen, die nicht mehr meinem Anspruch genügen. Ich habe während meiner Zeit mit diesem Blog einiges verändert und vieles verbessert. Meine ersten Rezensionen sind mittlerweile für mich einfach nur noch schlecht und das wollte ich nicht online behalten, da ich nicht mehr dahinterstehe. Das betrifft einige Apps und Spiele, aber auch Bücher.

Außerdem habe ich die Kurzmeinungen rausgenommen. Auch hier fehlte mir die Qualität, die ich von mir selbst mittlerweile erwarte.

Und dann habe ich noch alten Sachen gelöscht, die mittlerweile keinen Wert für mich mehr haben. Somit herrscht nun etwas mehr Ordnung hier und es ist wieder etwas übersichtlicher.

Wie schon geschrieben, das ist nun als Basis für weitergehende Ideen und Änderungen im neuen Jahr. Seid also gespannt, was ich so vorhabe.

Gruß euer Martin

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: