1 Like (Keine Likes bisher)
Loading...

Socken in edel

Hui Mittwoch und meine Umstellung beim Essen läuft gut an, hoffentlich komme ich weiter so gut klar damit. Aber wir geben ja nicht auf lach. Es wird mal wieder Zeit für Socken und damit auch gleich für die neue Sockenwolle die ich mir bestellt hatte. Hier sind die Socken in edel.

Bevor es losgeht

Fuß & Muster

Fuß & Muster

Socken in edel? Warum? Ganz einfach, weil ich den Farbverlauf einfach total edel finde. Gerade dieser schlichte Verlauf macht die Socken so cool, vor allem bei dieser Größe – mehr dazu unten .

Wir haben hier eine Sockenwolle von Fischer in 4-fädig, sowie die 6-fädige Record ebenfalls von Fischer. Beide sind aus 75 % Schurwolle und 25 % Polyamid.

Wie gewohnt habe ich hier mit einem Metall-Nadelspiel in 2,5er Stärke gestrickt. Der Maschenmarkierer für den Rundenanfang lag ebenso bereit wie Schere, Maßband und Wollnadel.

Die Anleitung habe ich im Kopf, wie gehabt.

Im Verlauf

Ich habe gewohnte Stinos gestrickt.

Also 2 re 2 li für den Schaft. Dann die verstärkte Ferse mit der 6-fädigen Wolle und anschließend glatt rechts den Fuß, sowie die Spitze als Bandspitze wie ich feststellen musste 😉

Die Wolle selbst hat sich sehr gut gestrickt und war komplett ohne Knoten. Trotz des breiten Verlaufs kam keine Langeweile auf.

Socken in edel – die graue Eleganz

Ferse

Ferse

Diese Socken waren echt eine Herausforderung. Wann strickt man schon Größe 46/47? Aber es hat geklappt und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Diese Socken hat sich jemand gewünscht, bleiben also nicht bei mir.

Wie findet ihr die Farbe und das Muster? Hat doch was elegantes oder?

Gruß Martin

Socken in edel

Socken in edel

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.