1 Like (Keine Likes bisher)
Loading...

Giraffe Greta

Körper

Körper

Giraffe Greta

Es ist mal wieder Zeit für ein Kuscheltier, genauer gesagt für Giraffe Greta. Ich hatte noch etliche Knäule in gelb liegen, da habe ich mich dann spontan für eine Giraffe entschieden.

Gehäkelt habe ich mit Polyacrylgarn. Also 100 % Polyacryl bei einer Lauflänge von meist 130-150 m je 50 g je nach Sorte.

Farblich in gelb, braun und schwarz.

Gehäkelt wird mit einer Nadel der Stärke 2,5.

Maschenmarkierer ist wichtig. Wollnadel und Schere ebenso wie mein Rundenzähler.

Außerdem Füllwatte zum Ausstopfen und Sicherheitsaugen in 12 mm.

Die Anleitung stammt von Dawanda.

 

Die Entstehung

Wer sich die Anleitung anschaut, der sieht ich habe bisschen abgewandelt. So lasse ich die mehrfarbigen Ohren und Beine/Arme weg. Ebenso die aufgestickten Blätter.

Auch den Farbton der Giraffe habe ich deutlich kräftiger gewählt.

Ansonsten häkelt sich die Anleitung soweit gut. Ich befestige allerdings Arme und Beine immer anders. Aber das ist so mein Spleen.

Hier habe ich dann auch wieder jedes Teil gehäkelt und direkt angenäht, finde das bei größeren Tieren immer besser.

Gute Laune Giraffe

Gesicht

Gesicht

Die Giraffe gefällt mir sehr gut und hat auch Spaß gemacht.

Ich würde sie aber wieder in dem braun-gelb Mix machen. Irgendwie gefällt mir das besser.

Greta ist sitzend etwa 25 cm groß. Glaubt man manchmal gar nicht, wenn man die Bilder so sieht.

Giraffe

Giraffe

Was denkt ihr?

Gruß Martin

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.