Der Kuschel-Elefant

Hallo liebe Blog-Leser, der Sturm ist vorbei. Viel mitbekommen habe ich gar nicht, da der Sturm hier an die falsche Seite pustete. Nun ja. Heute ist Freitag. Start ins Wochenende. Und heute gibt es was wirklich knuddeliges: Einen Kuschel-Elefant.

1. Materialien und Zubehör

Ich habe hier Kurtenbach Twister Wolle verwendet (Lauflänge 150 m / 50 g – 100 % Polyacryl) und diese natürlich in grau. Zusätzlich aber auch Schachenmayr Baby Smiles Lenja Soft (Lauflänge 85 m / 25 g – 100 % Polyester) in grau.

Da ich beide Sorten Wolle zusammen gehäkelt habe, brauchte ich eine Häkelnadel der Stärke 4.

Füllwatte, Sicherheitsaugen (18 mm), Schere, Vernähnadel und Maschenmarkierer habe ich auch gebraucht.

Ich habe hier die Anleitung von Dione Design verwendet und halt mit der Wolle gespielt. Die Anleitung gibt es bei Crazypatterns [Link]

2. Während des Häkelns

Das Häkeln mit diesen beiden Fäden ist nicht ganz ohne, da man muss sehr aufpassen. Denn jede Masche zu erwischen ist nicht einfach durch den Flausch, aber das Ergebnis ist einfach zu genial.

Bei den Anleitungen von Dione Design habe ich nie Probleme. Sie sind übersichtlich, detailreich und gut bebildert. Ich finde sie auch für Anfänger sehr gut geeignet.

Die Augen sitzen sicher und fest, da kann nichts passieren. Gut gefallen hat mir auch die Füllwatte, die sehr bauschig ist.

3. geschafft – Kuschel-Elefant

Der Kuschelelefant ist etwas schüchtern, daher hat Knobby ihn vor die Kamera begleitet. ^^

Logo Handgemachte Tauscherei

Im Sitzen ist der Elefant ca. 25 cm hoch. Durch die Lenja Soft sehr kuschelig. Mir gefällt das Kerlchen richtig und aus diesem Grund stelle ich ihn bei Gabi von Stichschlinge zur Handgemachten Tauscherei [Link] bereit. Vielleicht möchte jemand dem Kerlchen ein neues zu Hause geben. Ich bin sehr gespannt, ob sich jemand meldet.

Gruß Martin


Links:

Crazypatterns – Elefant Bert Anleitung

Frau Stichschlinge – Handgemachte Tauscherei Oktober

5 Kommentare

  1. Pingback: Buchrezension: Magic Cleaning | Martins Minds

  2. Anni

    Ohhh, wie süß. Martin, den Elefanten würde ich tatsächlich sehr gerne eintauschen. Nur… gegen was? Hast du Ideen/einen Wunsch?

    Liebe Grüße

    Anni

    Antworten
    1. Martin (Beitrag Autor)

      Oh ha. Das ist jetzt schwer. Ideen, Wünsche. Puhh. Klar gibts Ideen. Aber meistens große Sachen die in keinem Verhältnis stehen. Ich werde mir bis morgen mal Gedanken machen und dir dann ne Mail schicken.

      Antworten
  3. Pingback: Kuschel-Elefant | Martins Minds

  4. Pingback: Sonntags Top 7 #98 | antetanni sagt was | antetanni

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: