Martins Gedanken: Zur Blog-Pause (23.05. – 26.05. und 30.05. – 02.06.)

Ja ich mache Blog-Pause. Und nein, ich fahre nicht in den Urlaub während dieser Zeit.

Nein es geht viel eher darum, dass ich einen Blog-Beitrag, den ich heute gelesen habe erstmal „sacken“ lassen möchte und mir anschließend genau Gedanken machen kann, wie ich hier meine Beiträge verbessern kann.

Wen jetzt interessiert, um welchen Beitrag es sich handelt, der schaue HIER vorbei.

Fakt ist für mich: Man lernt nie aus. Man kann sich immer weiterentwickeln und verbessern. Genau das möchte ich während dieser 2 Wochen tun. Daher gibt es nur die laufenden Aktionen, sonst herrscht hier Ruhe. Ich gehe davon aus, dass es nach den 2 Wochen wie gewohnt weitergeht. Möglich ist aber auch, dass ich eine 3. Woche ranhänge, das ist dann kurzfristig notwendig.

Mit diesem Beitrag verabschiede ich mich dann auch für heute schon in die Pause. Es wird Zeit eine Menge Brainstorming zu betreiben.

Euer Martin

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: