Martins Gedanken: Freitagsfüller No. 24

Das Wochenende ist quasi fast da. Ich freu mich so. Aber bevor es losgeht, der :

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1.  Ich finde es schade,  das man nie genug Zeit hat seine Idee zu verwirklichem .

2.   Und dabei ist es nicht so schwer wie man denkt.

3.  Man merkt, dass  ich schlicht zu viele Ideen habe.

4.  Sascha Grammel ist immer was zu lachen.

5.  Ohne Socken  gehe ich nicht vor die Tür.

6.  Hmm, Süßstoff statt Zucker

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einige Abenteuer bei DSO, morgen habe ich geplant,  meine bessere Hälfte wieder hier zu haben und Sonntag möchte ich auf mich zukommen lassen!

So heute plane ich noch den Leseausblick. Und ihr?

Gruß Martin

2 Kommentare

  1. Anni

    Schön, dein Freitags-Füller, lieber Martin. Ich lag am Freitag mit Kopfweh flach und somit fällt mein FF in dieser Woche aus. Dafür treffen deine Aussagen bei den Punkten 1 bis 3 zu 100 % auch auf mich zu, ich hätte es nicht besser sagen können. 😉 Bei Punkt 5 wäre meins zu sagen, dass das Leben für mich dann beginnt, wenn endlich die Zeit gekommen ist, ohne Socken aus dem Haus zu gehen. 😀 Und bei Punkt 6 gilt für mich weder noch.

    Somit habe ich doch einen kleinen FF geschrieben, eben nicht bei mir, sondern hier bei dir. 🙂

    Hab es fein heute an deinem computerlosen Sonntag, genieße den Tag und ich hoffe, an der Küste scheint die Sonne auch so schön wie hier? Wenn nicht, lass ich dir zur Sicherheit ein paar Sonnenstrahlen da.

    Viele Grüße von Anni

    Antworten
    1. Martin

      Das Wetter war schön gestern, warm, sonnig. Heute…. naja eher gegenteilig – kalt windig und wie es grad aussieht regnet es wohl gleich. Naja auch egal.

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: