handgemachte Tauschgeschäfte

Hui es weht eine kräftige Brise hier im Nordosten. Wenn es nicht so arg kalt wäre, weil es Ostwind ist, wäre es klasse. Aber gut, schlechtes Wetter gibt es nicht, nur schlechte Kleidung. Bevor ich ins Wochenende starte und schon mal alles für Samstag/Sonntag/Montag plane, erst mal der heutige Beitrag. Es geht um handgemachte Tauschgeschäfte. Tja worum es da wohl geht 😉

Vor einiger Zeit (Oktober 2017) habe ich mal bei der handgemachten Tauscherei von Frau Stichschlinge mitgemacht und dort diesen Kuschelelefanten angeboten. Die liebe Anni hat sich natürlich sofort verliebt in das süße Kerlchen. Wir sind uns dann sehr fix handelseinig geworden. Ich brauchte praktische Einkaufsbeutel. Diese Dinger mit aufgedruckter Werbung haben mich nur genervt.

Das alles hat super geklappt und im Februar kamen die Beutel an (Anni hatte von mir genügend Zeit bekommen, nicht dass ihr denkt, sie hat es in die Länge gezogen 😉 ). Ich war total begeistert. Seitdem sind die Beutel im Dauereinsatz und erleichtern mir den Einkauf enorm. Auch bewundert wurden die Beutel schon.

Aber ich lasse am besten mal ein paar Bilder für sich sprechen:

kleine Taschen

kleine Taschen

Beutel 2

Beutel 2

Beutel 1

Beutel 1

Taschenset

Taschenset

Sehr genial oder? Die großen sind immer dabei. Für die kleinere Stifttasche suche ich aktuell noch nach der richtigen Verwendung, aber da fällt mir bestimmt was ein.

Ich bin sehr begeistert. Anni hat voll meinen Geschmack getroffen. Vor allem der Stifte-Stoff ist ein absoluter Hingucker.

Liebe Anni, vielen Dank für die tollen Beutel. Ich habe einige andere in die Verbannung als Notfall-Beutel geschickt. Plastik kommt gar nicht mehr in die Tüte 😉

Gruß euer Martin

6 Kommentare

  1. Anni

    Hach, Martin, ich danke dir für diese schönen Worte. Hmmm, beim Stifte(Stoff)-Etui dachte ich an den Schlüsselbund oder das Geld, wenn du beim Einkaufen bist. Du kannst die Tasche ja um den Henkel der größeren Einkaufstasche schlingen (mit der Schlaufe drum herum befestigen), damit das Täschlein „keine Beine“ bekommt. Oder wenn du nur mal schnell zum Bäcker flitzen möchtest oder auf eine Stippvisite in den Biergarten – der Ostwind wird ja hoffentlich irgendwann abflauen und durch laue Frühlingslüfte ersetzt werden. 🙂 Ich hoffe, du findest Verwendung für das Täschlein, wäre doch zu schade.

    Hier ist blauer Himmel und Sonnenschein und im Moment ein tolles Licht. Eigentlich sollte ich da mit dem Foto raus, aber ich sitze an einem Nähprojekt, das ich auch so gerne endlich angehen möchte. Und beides gleichzeitig geht halt leider nicht. Egal, es wird wieder ein schöner Vor-Frühlingstag kommen… Ich bleibe beim Nähen.

    Hab es fein, schönen Freitag und vieeeele Grüße

    Anni

    Antworten
    1. Martin (Beitrag Autor)

      Na klar für die Taschen finde ich ne Lösung. Bisher hat alles Verwendung bei mir gefunden. Das mit dem Geld ist an sich eine Idee. Aber ich hab so den Tick das immer mein Rucksack dabei ist und da ist dann in den Tiefen versteckt das Portemonnaie. Aber ich überlege fleißig weiter.
      Sonne haben wir nicht viel, eher Wolken. Und halt der Sturm, aber Sonntag soll er nachlassen ^^
      Viel Spaß beim Nähen. Gruß Martin

      Antworten
  2. Pingback: Ruckzucktasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  3. Pingback: Joker Henkeltasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 1) | antetanni

  4. nealich

    Lieber Martin, das sind tolle Beuteltaschen 👍 die Anni hat ein glückliches Händchen für schöne Stoffkombis…
    Hab ein feines Wochenende und lass Dich nicht wegpusten 🌬
    Ganz liebe Grüße aus Franken, Katrin

    Antworten
    1. Martin (Beitrag Autor)

      Das hat sie auf jeden Fall. Ich bin immer wieder fasziniert, was sie aus wenigen Infos die sie kriegt so alles zaubert. Der Wind hat zum Glück etwas nachgelassen. Es herrscht aber herrliches Winterwetter. Schnee und Sonne und zwischendrin ein paar Flocken.

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: