Martins Gedanken: Sonntags-Top 7 No. 52

Ein fixer Blick zurück. Mir fehlte gestern die Zeit viel zu schreiben. Daher heute ganz flott und ohne viel Tam Tam.

Wer mitmachen möchte ist gerne dazu eingeladen! Ihr könnt euch das Logo mitnehmen. Füllt eure Top 7 auf eurem Blog aus und lasst mir doch einen Kommentar da. Ich würde mich freuen.

sonntags-top71) Buch: Metro 2035 gelesen. Hoffe die nächste Woche wird besser und ich komme mehr dazu.

2) Musik: Gar nix, keine Lust auf Musik gehabt.

3) Film oder Serie: Nur Big Bang Theory und ein wenig Digimon.

4) Erlebnis: Hmm Erlebnis… schwer zu sagen. Da meine bessere Hälfte für 3 Wochen in die USA muss bin ich im Trubel-Modus und kann irgendwie nix richtig genießen^^

5) Genuß: Essen nur der typische Kram, aber nen tolles Bier (Scotch Ale) ausprobiert.

6) Blog-Beitrag: bei der lieben Anni konntet ihr 2 tolle Beiträge finden. Einmal „Der Würzer“ und „Natron als Geruchskiller“ Sucht danach mal 😉

7) Hobbys: Socken fertig, Kuscheltiere fertig und ich habe ein Großprojekt auf der Nadel. Es läuft. Wenn auch zäh aufgrund der Reisevorbereitungen ^^ Siehe Nr. 4

Eine turbulente Woche ist rum. Wie war eure?

Gruß Martin

3 Kommentare

  1. Pingback: Sonntags Top 7 #52 | antetanni sagt was | antetanni

  2. Anni

    Guten Morgen, lieber Martin,

    meine Woche war auch ganz schön turbulent. Ich habe so viele Sachen im Kopf, über die ich gerne bloggen würde, aber momentan komme ich gar nicht hinterher bei all den Projekten, Terminen, Verpflichtungen usw. im analogen Leben. Seufz. Aber egal, eines nach dem anderen, und den Sonntag starte ich mit meinem Wochenrückblick, den es hier gibt:
    *
    https://antetanni.wordpress.com/2017/03/19/sonntags-top-7-52-antetanni-sagt-was/
    *
    Schön, dass dir meine Beiträge zum „Würzer“ und dem fast schon Wundermittel „Natron“ gefallen, vielen Dank für die Verlinkungen.

    Hab einen gemütlichen Sonntag und lass es dir so gut es geht gehen, Herzensgrüße Anni

    Antworten
    1. Martin

      Achja der Tag war unruhiger als gewollt. Aber so is das manchmal. Nun genieße ich den Abend 😉 Gruß Martin

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: