Schlagwort Archiv: Sci-Fi

Martin hat gelesen: Metro 2035 von Dmitry Glukhovsky

Inhalt laut Buchrücken: Es ist das Jahr 2035. Seit ein verheerender Atomkrieg die Erde verwüstet hat, haben die Menschen in den Tiefen der Moskauer Metro eine neue Zivilisation errichtet. Doch die vermeintliche Sicherheit der U-Bahn-Schächte trägt: Zwei Jahre, nachdem Artjom die Bewohner der Metro vor einer Katastrophe gerettet hat, drohen…
Mehr Lesen

Martin hat gelesen: Metro 2034 von Dmitry Glukhovsky

Inhalt laut Buchrücken: Es ist das Jahr 2034. Die Welt ist zerstört, die Überlebenden haben sich unter die Erde zurückgezogen. In den Tunneln der Moskauer Metro haben sie eine neue Zivilisation errichtet, die das Erbe der Menschheit bewahrt. Doch die Menschen der Metro sind nicht allein… Die Geschichte der Metro…
Mehr Lesen

Martin hat gelesen: Metro 2033 von Dmitry Glukhovsky

Inhalt laut Buchrücken: Es ist das Jahr 2033. Nach einem verheerenden Krieg liegen weite Teile der Welt in Schutt und Asche. Auch Moskau ist eine Geisterstadt. Die Überlebenden haben sich in die Tiefen des Metro-Netzes zurückgezogen und dort eine neue Zivilisation errichtet. Eine Zivilisation, wie es sie noch nie zuvor…
Mehr Lesen

%d Bloggern gefällt das: