Schlagwort Archiv: Biografisch

Martin hat gelesen: Angeklagt von Robert Glinski

Guten Abend. Zur Zeit bin ich irgendwie leicht durcheinander und komme zeitlich vorne und hinten nicht hin. Trotzdem gibts noch nen Beitrag. ^^ Inhalt laut Buchrücken: Warum hat der unbescholtene Familienvater seinen Untermieter erschlagen? Ist die junge Frau wirklich vergewaltigt worden, oder hat sie etwas zu verbergen? Wieso hat der…
Mehr Lesen

Martin hat gelesen: 110 – Ein Bulle bleibt dran von CID Jonas Gutenrath

Inhalt laut Buchrücken: Mehr als 3.000 Menschen wählen in Berlin täglich die 110. Sie rufen an, weil sie bedroht werden oder überfallen worden sind; weil sie verletzt wurden oder in Gefahr schweben; weil sie den letzten Funken Hoffnung ins Leben verloren haben oder ihren Ehepartner vermissen, der seit Stunden hätte…
Mehr Lesen

Martin hat nochmal gelesen: Wofür sitzen sie eigentlich hier? von Andreas Schorsch

Inhalt laut Buchrücken: Das Irrenhaus Deutsche Bahn kennen wir als leidgeprüfte Zugreisende alle – doch wie ein Angestellter am Service Point die Chaoswirtschaft erlebt, darüber konnten wir bislang nur mutmaßen. Fakt ist, im Herzen des Bahnhofs treffen sie alle aufeinander: Fußballfans, die am Wochenende die Bahnsteige zerlegen. Alte Damen, die…
Mehr Lesen

Martin hat gelesen: 110 – Ein Bulle hört zu von CID Jonas Gutenrath

Inhalt laut Buchrücken: Ein Freigänger erschlägt seine Frau mit einer Axt, eine verzweifelte Mutter sucht Rat in Erziehungsfragen, ein Yacht-Besitzer empört sich, weil er auf dem Landwehrkanal „geblitzt“ wurde: Wenn Cid Jonas Gutenrath Notrufe entgegennimmt, kommt er den Menschen sehr nahe. Ob er eine Frau zum Weiterleben überredet oder einen…
Mehr Lesen

Martin hat gelesen: Die Schakkeline ist voll hochbegabt, ey! von Sophie Seeberg

Inhalt laut Buchrücken: Sophie Seeberg kriegt es hautnah mit, das Leben, denn die Psychologin begutachtet Familien fürs Gericht. Sie erlebt dabei schockierende und traurige, aber auch urkomische und skurrile Geschichten. Wenn zum Beispiel der Vater nicht zum Termin erscheint, weil er betrunken auf der Straße eingepennt ist – auf einem…
Mehr Lesen

Martin hat gelesen: Die Frau Müller hat mir schon wieder die Zähne geklaut von Stefanie Mann

Inhalt laut Buchrücken:   Steffi ist Altenpflegerin, und sie liebt ihren Beruf – und „ihre“ Alten. Dabei hätte sie manchmal so einigen Grund, sich vor den Rollator zu werden. Wenn die Altenheim-Mafia mal wieder die Dritten versteckt hat, die Bewohner versuchen, den Christbaumschmuck zu essen, oder nach zehn Tagen Dauereinsatz…
Mehr Lesen

Martin hat gelesen: Ich kam, sah und intubierte von Falk Stirkat

264 Seiten stark ist dieses Buch aus dem Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf. Worum geht es? Der Autor ist Notarzt und beschreibt in diesem Buch einige seiner interessantesten und spannendsten Einsätze. Ob Herzprobleme oder psychische Erkrankung auf alles geht er ein und erklärt es gleichzeitig auf eine für den Leser simple…
Mehr Lesen

Martin hat gelesen: Die Schanin hat nur schwere Knochen von Sophie Seeberg

Bei Knaur erschien das 336 Seiten starke Taschenbuch von Sophie Seeberg. Aufgrund des Titels und auch der Beschreibung des Buchrückens habe ich ein sehr witziges Buch erwartet. Es geht um die Gerichtsgutachterin und Psychologin Sophie Seeberg, die witzige Begebenheiten aus ihrem Arbeitsalltag niedergeschrieben hat. Dabei sind völlig unterschiedliche Geschichten dabei….
Mehr Lesen

Martin hat gelesen: Vertuscht, Verraten, im Stich gelassen von Michael Behrendt

Das Buch von Michael Behrendt aus dem Piper-Verlag hat 240 Seiten in der Taschenbuch-Ausgbe. Bei diesem Buch erzählt der Autor, der als Polizeireporter bei verschiedenen Zeitungen tätig ist, welche besonderen Erlebnisse er während der vielen Jahre erlebt hat. Dabei kommen ganz unterschiedliche Geschichten zustande. Sie alle bringt er in kurzen…
Mehr Lesen

%d Bloggern gefällt das: