Socken extragroß

Und weiter gehts. Es ist Donnerstag. Die Woche neigt sich langsam wieder dem Ende zu. Ich habe mir für die nächsten Wochen entliche Projekte in Sachen Lesen, Häkeln und Stricken vorgenommen. Mal sehen was so alles klappt.

Heute habe ich auch noch Einiges vor, darunter ein paar Dinge noch einkaufen. Was steht bei euch an? Nun gibts die Socken für euch.

1. Materialien und Zubehör

Socken gehen immer, Socken braucht man immer. Da gibts gar keine Fragen. Und so entstanden auch wieder neue Socken.

Sockenwolle braucht ihr. Meine besteht aus 75 % Schurwolle und 25 % Polyamid. Also die normale Mischung. Es ist 4-fädige Sockenwolle und hat somit eine Lauflänge von 420 m auf 100 g.

Natürlich braucht ihr ein Nadelspiel. Ich habe Stärke 2,0 verwendet, da ich sehr locker stricke, normal wäre 2,5! Ansonsten habe ich nur noch einen Maschenmarkierer und eine Nadel zum Fäden vernähen benutzt.

Die Anleitung habe ich von meiner Oma und somit nichts Schriftliches, denn ich stricke die Socken quasi schon blind.

2. Während des Häkelns

Ich habe diesmal nur wenige Fotos gemacht. Irgendwie habe ich es vergessen 😉 . Ich muss mir das erst angewöhnen. Aber es wird.

Ich habe das Knäuel mal aufgenommen, samt meiner Stricknadeln, sowie den Schaft 5-6 Runden nach dem Maschenanschlag, also immerhin ^^

Ansonsten klappen die Socken generell ohne Probleme und sitzen immer gut.

3. geschafft – die fertigen Socken

Und natürlich habe ich die fertigen Socken auch noch fotografiert.

Wie gehabt stricke ich den Schaft im Rippenmuster, den Fuß glatt rechts. Die Farbe hat mir sehr gut gefallen und da sie so herrlich neutral ist, habe ich hier mal auf Schuhgröße 45-47 gestrickt. Die wird selten gebraucht, aber so habe ich mal welche auf Vorrat, falls doch mal jemand fragt.

Was sagt ihr zu den Socken? Gefallen sie euch?

Gruß Martin

Ich lese sehr gerne. Häkele Kuscheltiere und mehr. Außerdem stricke ich gerne Socken.
Ich bin gerne im Zoo unterwegs und bastele mit Begeisterung an meinen Websites.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreib mir doch etwas. Wenn du zum 1. Mal kommentierst, muss der Kommentar erst freigeschaltet werden!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: