Martin häkelt: Kuh

Mitten in der Woche zeige ich euch heute endlich mal wieder was kreatives von mir. Zur Zeit habe ich irgendwie immer wieder Flaute-Phasen. Da mag ich gar nix machen. Nicht lesen, nicht häkeln. Dadurch fehlt es dann manchmal auch an Ideen.

Aber heute habe ich erstmal die Kuh für euch. Eine tolle Sache wie ich finde. Denn sie macht echt was her:

kuh1Da haben wir sie. Im Sitzen um die 30 cm groß. Ich habe kein weiß genommen sondern ein ganz helles beige. Wirkt in echt aber sehr gut. Dazu dann schwarz. Beide Wollsorten von Online (Sorte Prima). Ich habe das ganze mit doppeltem Faden gehäkelt und somit Nadelstärke 4,0 gewählt. Gefüllt mir Füllwatte. Die Augen sind Sicherheitsaugen von Rayher (Durchmesser 18mm).

Nun mal schauen was mit der süßen Kuh passieren wird, aktuell hat sie auf einem meiner vielen Regale „Platz“ genommen.

Wie findet ihr sie?

Gruß Martin

Ich lese sehr gerne. Häkele Kuscheltiere und mehr. Außerdem stricke ich gerne Socken.
Ich bin gerne im Zoo unterwegs und bastele mit Begeisterung an meinen Websites.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreib mir doch etwas. Wenn du zum 1. Mal kommentierst, muss der Kommentar erst freigeschaltet werden!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: