Martin häkelt: Esel

Und weiter gehts hier heute sehr kreativ. Ein neues Kuscheltier hat das Licht der Welt erblickt. Heute ist es nun an der Zeit euch den kleinen Kerl mal vorzustellen:

esel1

So sieht er aus. So klein ist er gar nicht. Schätze mal so 25 cm sitzend etwa.

Die Wolle ist diesmal gemischt. Das Gelb und Schwarz stammt von Online aus der Prima Serie, das Grau war ein Großknäuel (Eigenmarke Real).

Es sind wieder Sicherheitsaugen von Rayher. Die Füllwatte stammt von Amazon.

Gehäkelt habe ich mit einer 2,5 er Häkelnadel.

Die Anleitung stammt aus dem Buch „Hatnut Häkeltiere“ . Zu Beginn des Häkelns war ich skeptisch ob das mit den gelben Streifen so wirken wird. Aber als der Kerl fertig war, war ich begeistert. Eine klasse Sache.

Nun die Frage an euch: Wie findet ihr den Esel?

Gruß Martin

Ich lese sehr gerne. Häkele Kuscheltiere und mehr. Außerdem stricke ich gerne Socken.
Ich bin gerne im Zoo unterwegs und bastele mit Begeisterung an meinen Websites.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreib mir doch etwas. Wenn du zum 1. Mal kommentierst, muss der Kommentar erst freigeschaltet werden!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: