Babysocken und Babyschlafsack

Auch am Donnerstag zeige ich euch diese Woche nochmals ein Babyset. Ich bin bereits jetzt unterwegs zu meinem Arzttermin. Danach Wolle abholen für das nächste größere Projekt, hachja ich freu mich drauf. Aber legen wir los.

1. Materialien und Zubehör

Also was braucht ihr für diese 2 Teile?

Da wäre Sockenwolle. Ich nutze hier immer die Reste der großen Socken. 25-30 g reichen hier locker.

Für den Schlafsack nehme ich gerne mehrfarbiges Acryl-Garn. Hier war es Bravo Color von Schachenmayr.

Nadeln nicht vergessen.

Für die Socken natürlich ein Nadelspiel. Ich nutze hier Stärke 2,0 – wer sehr fest strickt nimmt besser 2,5.
Der Schlafsack benötigt ebenso ein Nadelspiel für den Bund und eine Rundnadel für den größeren Teil. Ich nutze hier eine 3,0 – auch hier gilt, wer fest strickt besser 3,5 – es soll ja bequem und weich sein.

Ansonsten dürfen Maschenmarkierer, Nähnadel zum Fäden vernähen, Schere und Maßband nicht fehlen.

Anleitungen kann ich nicht verlinken. Socken stricke ich wie gehabt so, wie ich es von meiner Oma gelernt habe.
Die Schlafsäcke wiederum kenne ich so von meiner Mutter. Falls hier Bedarf besteht, meldet euch in den Kommentaren, dann verfasse ich da eine Anleitung.

2. Während des Strickens

Die Socken waren unkompliziert. Die Wolle war gut. Der Faden hat sich zum Glück nicht gespalten. Die Fußlänge ist ca. 12 cm. Also ausreichend für ein Neugeborenes.

Der Schlafsack hat sich genial gestrickt. Das Muster, dass entstanden ist gefällt mir gut. Was mir erst Stunden nachdem ich fertig war aufgefallen ist: Ich muss zwei völlig verschiedene Knäuel Wolle verstrickt haben. Das ist mir während des Strickens nicht aufgefallen. Aber gut. Optisch macht er trotzdem was her, trotz dieses Fehlers.Insgesamt ist der Schlafsack 42 cm lang, das Bündchen 10 cm.

3. geschafft – Schlafsack & Socken

Jetzt gibt es noch die Bilder.

Trotz des Fehlers beim Schlafsack gefällt er mir total gut. Auch die Socken haben einen tollen Farbton.

Wie immer gehen die Sachen jetzt in eine kleine Sammelbox und werden dann, wenn genug zusammen ist, ans Krankenhaus geschickt.

Wie findet ihr diese beiden Teile?

Gruß Martin

Ich lese sehr gerne. Häkele Kuscheltiere und mehr. Außerdem stricke ich gerne Socken.
Ich bin gerne im Zoo unterwegs und bastele mit Begeisterung an meinen Websites.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreib mir doch etwas. Wenn du zum 1. Mal kommentierst, muss der Kommentar erst freigeschaltet werden!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: