3 Herbst-Knobblys

Guten Morgen,

ich bin aktuell noch sehr verplant – also zeitlich – und daher gibts fix was von mir und das heute ohne große Worte. Ab morgen Abend wird es dann wieder ruhiger.

1. Materialien und Zubehör

3 neue Knobblys, aber – zum größten Teil – bekannte Wolle. Online Prima, Online BigStar, Twister Sport und auch Schachenmayr Bravo. Alle habe ich verwendet. Als Farben braucht ihr dunkelbraun, hellbraun, natur, pink (es geht auch rot), hellgrün und weiß. Alternativ könntet ihr auch das normale Baumwollgarn verwenden. Wichtig ist nur das die Lauflänge zwischen 120 und 140 m je 50 g liegt.

Für die Augen habe ich mich für 15 mm Sicherheitsaugen entschieden. Alternativ gehen aber auch Halbperlen oder ihr stickt welche auf mit schwarzem Garn.

Ich habe eine Häkelnadel 2,5 verwendet, wer fester häkelt, wird wohl die 3,0er nehmen. Außerdem für die „Mützen“ einen 3,5er Häkelnadel.  Maschenmarkierer darf nicht fehlen, da hier in Spiralrunden gehäkelt wird. Außerdem Füllwatte zum ausstopfen und eine Nadel zum Fäden vernähen.

Die Anleitung für die Herbstknobblys findet ihr bei Crazypatterns.

2. Während des Häkelns

Zwischendrin habe ich immer wieder Fotos gemacht und so einige Fortschritte für euch zum Zeigen.

Auch bei diesen 3 Kerlchen habe ich zuerst alle Einzelteile gehäkelt. Dabei zuerst alle 3 Körper, dann alle 3 Augen-Paare. Dann die Füßchen und zum Schluss die „Mützen“. Diese waren ja bei jedem Knobbly anders.

Die Anleitung ist, ebenso wie die normalen Knobblys und die Frühlings-Knobblys sehr gut. Schön bebildert, alles ausführlich erklärt, man kriegt es ohne Probleme gehäkelt. Fehler sind nicht vorhanden.

In der Anleitung wird für die „Mützen“ ein alternatives Garn vorgeschlagen, welches ich nicht zur Hand hatte. Ich habe dann mein gewohntes Garn mit größerer Häkelnadel gewählt, das hat auch geklappt.

3. geschafft – das fertige Häkelstück

Nun habe ich noch Fotos der fertigen Knobblys für euch:

Die 3 sind wirklich knuffig, wenn auch durch die „Mützen“ etwas aufwendiger. Beim nächsten Mal würde ich für den Pilz vermutlich rot statt rosa nehmen, aber gut.

Die 3 sind alle etwa 10 cm groß, wirken auf mich aber irgendwie kleiner. Aber das Maßband scheint richtig zu liegen.

Das war mein 1. Versuch dieser 3 Knobblys und ich bin zufrieden. Aktuell überlege ich noch, was ich mit den 3en anfange.

Wie findet ihr die 3 denn so?

Gruß Martin

Hinterlasse einen Kommentar

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreib mir doch etwas. Wenn du zum 1. Mal kommentierst, muss der Kommentar erst freigeschaltet werden!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: