Nach der Blogpause – die Veränderungen

Hallo liebe Leser,

2 Wochen Blog-Pause sind vorbei. Ich habe die erste Woche nur Brainstorming gemacht, viele Ideen aufgeschrieben, einiges wieder verworfen und vieles mehr. Dann war es Zeit das alles in ordentliche Struktur zu bringen, das geschah dann am letzten Wochenende und diese Woche habe ich Stück für Stück versucht schon die ersten Sachen umzusetzen. Nun möchte ich euch im Detail sagen, was ich so verändert habe bzw. werde.

1) Blog-Beiträge mit dem Weiterlesen- Button

Künftig werden die Beiträge auf der Startseite gekürzt, sodass dort der Weiterlesen-Button zum Einsatz kommt. Das macht es dann doch deutlich übersichtlicher und zieht die Website nicht so arg in die Länge und verkürzt auch die Ladezeiten.

2) Buchrezensionen

Die alten Rezensionen bleiben zwar erhalten, es wird aber künftig „neue“ geben, die ein neues Schema aufweisen und auch ausführlicher sein werden. Ich verwende aktuell deutlich mehr Zeit dafür. Außerdem wird es kein reiner Text mehr, sondern ich teile die Rezension deutlicher auf. Der Inhalt des Buches ist farblich abgesetzt künftig. Die Detailbox ist farblich angepasst ans Blog-Design und wandert von rechts nach links. Außerdem gibt es eine Veränderung beim Fazit, dazu aber weiter unten gesondert.

3) App- und Spiele Rezensionen

Diesen Bereich habe ich zuletzt sträflich vernachlässigt. Ich gelobe hier Besserung. Es fehlte da einfach ein guter Aufbau für die Rezensionen. Den habe ich mir jetzt erarbeitet und nun gibt es in diesem Bereich wieder vermehrt Beiträge. Auch hier wird es künftig aufgeteilte Rezensionen geben, also kein durchgängiger Text mehr. Das alles dient der Übersichtlichkeit, wie auch bei den Büchern. Die Detailbox habe ich hier ebenfalls angepasst. Und auch hier ändert sich das Fazit.

4) Das Fazit

Das Fazit werde ich künftig ausführlicher schreiben. Ich werde versuchen zusammenzufassen, warum mir das Buch/die App/ das Spiel gut gefällt oder nicht. Verabschieden werde ich mich beim Fazit von der Daumen-Bewertung. Dank einer besonderen Person habe ich komplett neue Bewertungslogos bekommen. Künftig gibt es die Bewertungen in 5 Stufen und ich zeige sie euch direkt mal:

Durch die Smilies im erweiterten Ampelsystem seht ihr nun sofort und fix, was ich von Buch/App/Spiel halte.

5) Aktionen (Top 7, Leseausblick, Blog-Rundreise, Montagsstarter)

Bei den Aktionen gibt es kleinere optische Anpassungen. Beim Leseausblick habe ich die Fragen leicht abgewandelt und bei den Top 7 sind die Vorgaben ebenfalls leicht angepasst. Sonst bleibt hier alles wie gewohnt beim „Alten“.

6) Kreativ-Beiträge

Auch die Kreativ-Beiträge habe ich komplett umgekrempelt. Mehr Bilder. Auch hier eine neue Aufteilung. Und vor allem fällt die Detailbox hier weg, sie war mir zu unübersichtlich. Das habe ich in die laufenden Texte mit eingearbeitet.

7) beitragsfreie Tage

Ich werde versuchen täglich zu bloggen. Aber ich möchte künftig die Beiträge ausführlicher schreiben und das braucht halt Zeit. Daher setze ich dann lieber mal einen Tag aus,  bevor die von mir gewünsche Qualität leidet.

8) Kategorie-Namen angepasst

Das werde ich jetzt direkt noch anpassen. Die Namen der Kategorien. An sich bleibt da aber alles gleich. Also es wird nichts verschwinden und kommt nichts Neues dazu.

Ihr seht ich habe mir viele Gedanken gemacht und diese umgesetzt. Was sagt ihr dazu? Wie findet ihr die neuen Bewertungsbilder?

einen schönen Samstag wünscht euch

euer Martin

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Nach der Blogpause – die Veränderungen"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
nealich
Besucher

Hallo Martin,
Du hast Dir da echt viele Gedanken gemacht und ich werde mich gleich mal schlau machen was es Neues bei Dir gibt…
Dein Ampelsystem gefällt mir sehr gut, klar strukturiert und gut einzuordnen, Daumen hoch oder runter ist manchmal schon sehr wertend und sagt nicht viel aus!
Hab einen schönen Sonntag und bis bald wieder…. Katrin

Martin
Besucher

Hallo Katrin,

ja hab mir viel Gedanken gemacht nun heißt es alles umsetzen. So viel neues gibt es ja noch nicht, das wird sich erst in den kommenden Tagen und Wochen füllen. Das Ampelsystem gilt erst bei den neuen Rezensionen. Ich gebe dir aber recht Daumen hoch/runter hat schon was wertendes. Ich hoffe der Sonntag wird noch schön, aktuell haben wir Dauerregen. Gruß Martin

wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: