Martins Gedanken: Freitagsfüller No. 20

Tagchen liebe Leser. Die Woche neigt sich schon langsam den Ende zu. Es ist Freitag und bei mir heißt es dann:

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1.  Schon wieder habe ich gesportelt, ich glaube ich gewöhne mich irgendwann dran.

2.  Ich glaube viel würde sich nicht ändern, wenn ich mal im Lotto gewinne.

3.  Es ist doch egal ob man viel Geld hat oder nicht – was man aus dem Leben selbst macht ist entscheidend.

4.  Mein Smartphone ist eigentlich immer in meiner Nähe.

5.  Wo ist die Sonne hin?.

6.   Ein Tier vor dem ich großen Respekt hin zur Angst habe: Pferd.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das weiterhäkeln meines Projektes , morgen habe ich  wenn ich keinen Muskelkater habe , einen laangen Spaziergang geplant und Sonntag möchte ich mich vor allem entspannen und mein leckeres Essen genießen das geplant ist!

So nun lese ich fix noch einige Seiten und genieße meinen Kaffee. Dann mal schauen ob ich häkeln werde.

Gruß Martin

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Martins Gedanken: Freitagsfüller No. 20"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Merle
Besucher

Hallo Martin,
ja Respekt vor Pferden habe ich auch. Als Kind habe ich mal auf einem Pferd gesessen, dann nie wieder… Ist nix für mich! In vielen anderen Punkten sind wir auch gleicher Meinung!
Und? Hast du gehäkelt? Ich werde heute abend noch ein bisschen stricken. Freu mich schon drauf!

Liebe Grüße, Merle

Martin
Besucher

Guten Morgen Merle,

ich hab noch nie auf denen gesessen. Die waren mir immer zu groß. Das hat abgeschreckt. Ja habe gestern noch gehäkelt, denke morgen bzw. Montag wird dieses doch riesige Projekt (über 400 Teile) dann endlich fertig. Was strickst du denn aktuell schönes?

Gruß Martin

Tanja
Besucher

Hallo Martin,
ich habe auch einen großen Respekt vor Pferden. Ich bin damals zwar mal geritten (ohne es wirklich zu können), aber auch da hatte ich immer Angst, dass das Tier mit mir durchgeht. Auch möchte ich nicht wirklich von einem Pferd getreten werden.

Welchen Sport treibst du denn?

Ganz liebe Grüße
Tanja

Martin
Besucher

Hallo Tanja,

ich bin nie geritten, hatte da immer zu viel Angst vor. Ich mache den Muskelaufbau nach Mark Lauren. Also Fit ohne Gewichte. Gruß Martin

Mrs. Wunderweib
Besucher

Schön geschrieben. Es ist entscheindend was man draus macht.

wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: