Buchrezensionen

Buchrezensionen spielen hier die Hauptrolle. Ob Bücher oder Hörbücher, hier findet ihr meine Meinung zu diesem Thema.

Bei den Buchrezensionen gehe ich auf die Handlung, Spannung, Protagonisten, aber auch auf Kapitelgröße und Schriftgröße ein. Zum Abschluss gibt es dann ein Fazit und falls es ein gutes Buch ist, auch eine Leseempfehlung.

Rezension: You are wanted von Arno Strobel (Hörbuch)

Was ist das für ein Sommer? Dauerregen, manchmal Überflutungen. Grauenhaft. Heute mal wieder Dauerregen. Ich hab dazu Kopfschmerzen. Aber nun ja muss ich durch. Für euch habe ich heute meine erste Rezension zu einem Hörbuch, mal sehen wie mir das gelingt. Inhalt laut Buchumschlag Lukas Franke ist Projektmanager in einem…
Mehr Lesen

Martin hat nochmal gelesen: Der Teufel steckt im ICE von Juliane Zimmermann (Kurzmeinung)

Guten Morgen, der Donnerstag ist da, mein Tag für einen Besuch in der City ^^ Für euch gibts heute ne Kurzmeinung. Der Teufel steckt im ICE. Wahr oder Falsch? Irgendwie schon, denn dieses Buch nimmt mal nicht die Bahn aufs Korn, sondern erzählt wahre Geschichten einer Zugbegleiterin der Bahn. Dabei…
Mehr Lesen

Martin hat gelesen: Ödland – Erstes Buch Der Keller von Christoph Zachariae

Moinsen, heute steht Friseur bei mir an, ansonsten nix. Für euch gibts heute eine Buchmeinung, also legen wir mal los: Inhalt laut Buchrücken: Vierzig Jahre nach dem Zusammenbruch der Zivilisation haben sich Überlebende in abgeschiedene Enklaven zurückgezogen, in versteckte Keller, alte Bergwerke, verbarrikadierte Döfer und unzugängliche Stadtteile, denn durch das…
Mehr Lesen

%d Bloggern gefällt das: