Martin hat abgebrochen: Blutfeinde von Kjell Ola Dahl

Inhalt laut Buchrücken:
 
Ein Polizist wird ermordet. Mitten in Oslo. Bei einer Massenschlägereoi hat sich ein Schuss gelöst. Ein heikler Fall für Kommissar Gunnarstranda, denn seinetwegen wurde der Polizist kurz zuvor suspendiert. Die Kollegen arbeiten seitdem mehr gegen ihn als mit ihm. Beweise verschwinden aus dem Polizeipräsidium und aus der Wohnung des Opfers. Die Ermittlungen stocken mehr und mehr, und schließlich wird Gunnarstranda der Fall entzogen. Doch Gunnarstranda lässt sich nicht beirren und ermittelt auf eigene Faust weiter. Bis ein zweiter Mord geschieht. Und Gunnarstranda in Lebensgefahr gerät.

Details
7
Seiten 400
Genre Krimi
Art Taschenbuch
Verlag Bastei Lübbe
ISBN 9783404164271
Preis 8,99 €

Schon lange verweilte dieses Buch auf meinem SuB. Nun hatte ich es mir endlich vorgenommen, wenn auch nicht komplett.

Bereits nach etwa 50 Seiten habe ich abgebrochen. Das Buch hat mich so absolut gar nicht angesprochen. Aber im Detail:

Schon mit den Charakteren des Buches kam ich nicht klar. Irgendwie fehlten mir Details um in irgendeiner Weise Zugang zu ihnen zu bekommen. Alles wirkte sehr oberflächlich auf mich. Dazu kam ein Wechsel zwischen 2 Handlungssträngen. An sich habe ich damit kein Problem, aber irgendwie verwirrte mich dieser Wechsel ständig, sodass ich immer wieder zurückblättern musste um in den vorherigen Strang reinzufinden.

Und meisten gestört haben mich aber die Dialoge. Diese waren teils so verwirrend geschrieben, dass für mich nicht ersichtlich war, wer jetzt was sagt. Die meisten Äußerungen hätten sowohl vom Zeugen als auch vom Kommissar getroffen sein können. Dadurch fiel es mir verdammt schwer in die Geschichte einzutauchen.

downFazit: Ich fand das Buch verwirrend und unruhig. Lesefreude kam bei mir leider nicht auf.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreib mir doch etwas. Wenn du zum 1. Mal kommentierst, muss der Kommentar erst freigeschaltet werden!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: