Martin hat ausprobiert: Inbox by GMail

Testgeräte:

– Sony Xperia Z mit Android 5.0.2 Lollipop

Inbox stammt von Google und soll den Umgang mit E-Mails revolutionieren. Ob es der App wirklich gelingt? Wir werden sehen.

In den letzten Wochen habe ich meine Mails fast ausschließlich mit dieser App verwaltet. Natürlich um mir eine wirklich gute Meinung zu bilden, aber auch, weil sie mir vieles vereinfacht hat. Bestimmte Mails werden automatisch durch die App getagged. Dadurch sortiert Inbox schon beim Eintreffen vor, was wichtig ist und was nicht. So landen zum Beispiel Mails von Dawanda, Ebay und Amazon bei Shopping bzw. Käufe. Anderes wie Benachrichtigungen von Facebook oder WordPress bei Soziale Netzwerke.

Und genau das ist für mich ein großer Vorteil. Habe ich wenig Zeit, sehe ich mit einem Blick ob es wirklich wichtige Mails gibt, sei es von Bekannten oder Familie. Und genau dann meldet sich Inbox auch. Bei wichtigen Mails gibt es einen Benachrichtigungston, alle anderen werden nicht gemeldet, es sei denn man stellt es ein. So ist es jetzt wirklich so, das mich mein Handy nachts nicht mehr mit den ständigen Werbemails nervt.

Allerdings gibt es einen Wermutstropfen bei Inbox: Aktuell funktioniert die App nur mit Google-Mail-Konten. Ob das irgendwann erweitert wird, ist mir zum jetzigen Stand nicht bekannt. Es wäre jedoch wünschenswert.

Ich habe mir dahingehend so geholfen, dass ich alle anderen Mail-Adresse zu Google umleite, um die App wirklich nutzen zu können.

upFazit: Ganz klar ein Daumen hoch. Die App erleichtert die Mailverwaltung enorm. Meine Mails sind überschaubar, doch gerade wer viele Mails bekommt wird dankbar sein, wenn diese „vorsortiert“ werden und man nur das lesen muss was wirklich wichtig ist.

Ich lese sehr gerne. Häkele Kuscheltiere und mehr. Außerdem stricke ich gerne Socken.
Ich bin gerne im Zoo unterwegs und bastele mit Begeisterung an meinen Websites.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreib mir doch etwas. Wenn du zum 1. Mal kommentierst, muss der Kommentar erst freigeschaltet werden!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: