Martin hat angespielt: What a Farm

Bei What a Farm handelt es sich im eine typische Farm-Simulation im Stile von Hay Day.

Es beginnt wie immer. Man hat ein paar Felder, pflanzt darauf etwas an. Dann wird es entweder verkauft oder weiterverarbeitet. Dazu gesellen sich dann Tiere. Man baut seine Farm immer weiter aus. Erledigt Bestellungen von Dorfbewohnern.

Details
Logo Spiel
Geräte Asus Memopad,

Sony Xperia Z3 Compact Tablet

Genre Simulation
Art Farmspiel
Entwickler DianDian Interactive Holding
System Android ab 2.3
Preis kostenlos – mit In-App-Käufen

Hört sich wie immer an oder? Im Großen und Ganzen stimmt das auch. Aber die Details machen den Unterschied. So hat man auf der Farm einen Hund. Durch kleinere Aufgaben (Versteck spielen usw.) Erhält der Hund – ich nenne es mal so – Erfahrungspunkte. Wenn genug zusammenkommen, produzieren die Tiere wie Kühe und Hühner schneller ihre Waren. Ebenso läuft es mit den Dorfbewohnern ab. Für jede fertige Bestellung gibt es Herzen. Genug davon und man bekommt mehr XP oder mehr Geld. Je nachdem welcher Dorfbewohner. Aber alles nur für einen begrenzten Zeitraum – meistens 20 Minuten.

An sich macht es Spaß die vielen Produkte herzustellen und zu verkaufen. Aber teils dauern die Produktionen schon in frühen Leveln etwas zu lang wie ich finde. Was ich allerdings störender fand: Die Tiere liefen frei auf der Farm rum. Wer sie mit einem Zaun zusammenhält, zahlt richtig deftig an Geld dafür. Zwar das virtuelle, aber trotzdem fehlt dieses dann an anderer Stelle wieder – zum Beispiel bei der Erweiterung der Farm. Diese finde ich von den Kosten deutlich zu teuer.

Die Idee die Tiere zu „verschönern“ – Stichwort Sonnenbrille oder Schal – ist ja ganz nett. Das man aber dazu gezwungen wird, um weitere Basisprodukte zu bekommen fand ich störend. Denn mir haben die Tiere mit diesem Schnick Schnack überhaupt nicht gefallen.

Dazu kam dann noch ein weiteres Problem. Während ich zu Beginn auf dem Asus gespielt habe, lief das Spiel flüssig und gut. Aufgrund eines Tausches nutze ich aber nun ein Xperia Z3 Compact Tablet. Laut dem Playstore soll auch dort das Spiel laufen. Die Installation klappte auch ohne Probleme, danach war dann Schluss. Das Spiel startete kurz, stürzte dann aber sofot ab. Damit war das Spielen dann hinfällig.

normalFazit: Ein Farmspiel und von der Basis her wie jedes Spiel. Die Idee mit den Bonus-Werten durch Bestellungen und den Spielen mit dem Hund sind durchaus witzig. Wer seine Tiere gerne einkleidet hat sicherlich auch Spaß an dem Spiel. Allerdings ist der Platzmangel recht schnell da, da die Erweiterungen des Farmlandes zu teuer sind.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreib mir doch etwas. Wenn du zum 1. Mal kommentierst, muss der Kommentar erst freigeschaltet werden!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: