Sonntags-Top 7 No. 92 – Mein Jahresrückblick

Das Jahr ist vorbei. Silvester ist da und morgen starten wir dann ins Jahr 2018. Da es vom Datum so super passt, mache ich meine Sonntags-Top 7 No. 92 zum Jahresrückblick. Ihr könnt sie natürlich weiterhin auch als Wochen-Version ausfüllen. Hier sind die Sonntags-Top 7 No. 92.

Logo Sonntags-Top 7

Wie laufen die Sonntags-Top 7?

Immer Sonntags gibt’s die Sonntags-Top 7 um 0 Uhr hier auf Martins Minds.Eine Aktion mit 7 Themen (Lesen, Musik, Flimmerkiste, Erlebnis, Genuss, Web-Fundstück/e und Hobby/s). Dann tragt ihr Highlights eurer Woche ein und veröffentlicht es auf euren Blogs. Das Logo gerne mitnehmen, das würde mich freuen. Und dann bitte hier kommentieren, sodass auch andere eure Top 7 lesen können. Auch ich freue mich sehr über die Kommentare, denn nur so weiß ich das euch die Aktion gefällt.

Meine Sonntags-Top 7 No. 92 – Mein Jahresrückblick

1) Lesen:

Auch wenn ich dieses Jahr weniger gelesen habe als geplant, so gab es doch ein paar Highlights. Absolut im Gedächtnis geblieben sind mir die 2 Bücher von Elisabeth Herrmann „Der Schneegänger“ und „Das Dorf der Mörder“ [Link] und auch Hendrik Falkenberg mit „Die Bühne des Sterbens“ [Link].

2) Musik:

Musikalische Highlights gab es dieses Jahr auch. Da wären die Imagine Dragons mit Thunder. Ein Lied das mich persönlich immer happy stimmt da ich Thunder oder Thunderbolt oft als Nickname verwende, daher quasi an Hymne an mich 😉
Auch Zedd & Liam Payne haben mich überzeugt. Get Low war definitiv ein gute Laune Track in diesem Jahr.
Im Rap-Bereich waren es 2 Rapper die mich mehrfach dieses Jahr überzeugt haben. Einmal RAF Camora mit Primo und Kontra K mit Soldaten 2.0 – echt geile Lieder.
Und dann noch was aus der deutschsprachigen Musik. Da höre ich zwar weniger, aber auch. Und erst vor kurzem entdeckt aber das Lied hat mich echt gepackt: Kerstin Ott – Lebe laut.

Man sieht ich höre echt breit gefächert lach.

3) Flimmerkiste:

In der Flimmerkiste lief vorrangig bekanntes Zeug. Die neue Staffel Big Bang Theory (Staffel 9 auf Amazon) war wirklich genial. Und dann habe ich 2 Filme erstmals gesehen, die ich echt lustig fand: 21 und 22 Jump Street. Insgesamt schaue ich aber deutlich weniger TV als früher und meistens dudelt es nur im Hintergrund zur Berieselung.

4) Erlebnis:

Erlebnisse. Da gab es schon ein paar, aber ich glaube was wirklich unglaublich war: Meine Mutter kann endlich Socken stricken. Das ich ihr das noch beibringe habe ich nicht geglaubt 😉

5) Genuss:

Ach du Gott, da habe ich mir ja was aufgeladen 😉 Man isst ja doch viel mehr, als das man sich dran erinnert. Aber so allgemein gesagt: Unser Crock Pot leistet treue Dienste und ist oft im Einsatz. Ob Gulasch, Bolognese oder Cevapcici, alles ist so lecker aus dem CrockPot.

6) Web-Fundstück/e:

Puhh da kann ich echt nichts mehr nachvollziehen. Hier muss ich im Jahresrückblick echt passen 😉

7) Hobby/s:

Häkeln und Stricken ist ja ein Dauerthema bei mir. Highlights gibt es da sicherlich viele. Meine große gehäkelte Decke, wobei ich gerade merke, die steht noch aus hier auf dem Blog. Auch die tollen Kreiswesten waren ein Highlight [Link]. Natürlich dürfen das Flausch-Nilpferd und der Flausch-Elefant in dieser Aufzählung nicht fehlen [Link]

Und was gab es sonst noch so?

Der Blog hat sich toll entwickelt. Ich habe viel gewerkelt und versucht selber besser zu werden. Ist mir das eigentlich gelungen? Die Besucherzahlen zaubern mir immer ein Lächeln auf mein Gesicht, ebenso wie all eure lieben Kommentare. Der Montagsstarter ist nun zurück und wird echt wieder super angenommen. Was kommt wohl 2018? Seid gespannt ich habe einiges geplant, mehr dazu morgen ^^

Rutscht gut rein ihr Lieben. Ich hoffe wir schreiben uns im kommenden Jahr alle wieder.

Bis dahin, feiert schön oder beendet ruhig das alte Jahr.

Euer Martin


Links:

Rezension „Das Dorf der Mörder“

Rezension „Die Bühne des Sterbens“

2 Kreiswesten

Flausch-Nilpferd

Flausch-Elefant

4 Kommentare

  1. Pingback: Sonntag Top 7: Jahresrückblick | Corlys Lesewelt

  2. Corly

    Huhu,

    wünsche dir auch einen guten Rutsch. Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/12/31/sonntag-top-7-jahresrueckblick/

    LG Corly

    Antworten
  3. Pingback: Sonntags Top 7 – Jahresrückblick – Ich lese

  4. Rina.P

    Dir auch einen guten Rutsch und guten Start ins neue Jahr

    https://wp.me/p3Nl3y-7Fd

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: