Martin liest bald: Leseausblick No. 22 – Metro 2033

Die Hand wird weiter geschont. Das wird sich wohl mindestens noch 1-2 Wochen hinziehen, vielleicht länger. Seufz. Hier nun das nächste Buch:

Details
Autor

Dmitry Glukhovsky

Titel Metro 2033
Seiten 784
Genre Sci-Fi
Art Taschenbuch
Verlag Heyne
ISBN 9783453532984
Preis 14,00 €

Inhalt laut Buchrücken:

Es ist das Jahr 2033. Nach einem verheerenden Krieg liegen weite Teile der Welt in Schutt und Asche. Auch Moskau ist eine Geisterstadt. Die Überlebenden haben sich in die Tiefen des Metro-Netzes zurückgezogen und dort eine neue Zivilisation errichtet. Eine Zivilisation, wie es sie noch nie zuvor gegeben hat.
Dies sind die Abenteuer des jungen Artjom, der von seiner Heimatstation aufbricht, um die Metro vor einer dunklen Bedrohnung zu bewahren. Denn die letzten Menschen sind nicht allein dort unten…

1. Warum habe ich mir das Buch gekauft?

Weil mich die Reihe damals sehr interessiert hat und ich zu dieser Zeit viele solcher Bücher gelesen habe.

2. Wie lange liegt es schon auf deinem SUB / deiner Re-Read-Liste?

Seit Freitag. Ich brauche aktuell gute Bücher die mich begeistern, gerade weil meine Stimmung durch die Einschränkungen der Hand doch nicht die Beste ist.

3. Warum möchte ich es jetzt lesen/ wieder lesen?

Wie gesagt weil ich gute Bücher brauche und Metro hat mich beim 1. Lesen sehr begeistert.

Es geht also im Re-Read weiter bei mir, und bei euch?

Viele Grüße

Euer Martin

Hinterlasse einen Kommentar

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreib mir doch etwas. Wenn du zum 1. Mal kommentierst, muss der Kommentar erst freigeschaltet werden!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: