Martin liest bald: Leseausblick #21 – Helix

Da ist er der Samstag. Ihr habt sicherlich gemerkt, dass es hier recht ruhig war. Ich musste die Hand wirklich schonen. Längeres Tippen strengt leider sehr an. Daher versuche ich Stück für Stück den Ausblick, Top 7 und auch den Starter vorzuplanen. Los gehts jetzt mit dem Leseausblick

Details
Autor

Marc Elsberg

Titel Helix
Seiten 648
Genre Thriller
Art gebundene Ausgabe
Verlag blanvalet
ISBN 978-3764505646
Preis 22,99 €

Inhalt laut Buchrücken:

Der US-Außenminister stirbt bei einem Staatsbesuch in München. Während der Obduktion wird auf seinem Herzen ein seltsames Zeichen gefunden – von Bakterien verursacht? In Brasilien, Tansania und Indien entdecken Mitarbeiter eines internationalen Chemiekonzerns Nutzpflanzen und –tiere, die es eigentlich nicht geben kann. Zur gleichen Zeit wenden sich Helen und Greg, ein Paar Ende dreißig, die auf natürlichem Weg keine Kinder zeugen können, an eine Kinderwunschklinik in Kalifornien. Der Arzt macht ihnen Hoffnung, erklärt sogar, er könne die genetischen Anlagen ihres Kindes deutlich verbessern. Er erzählt ihnen von einem – noch inoffiziellen – privaten Forschungsprogramm, das bereits an die hundert solcher »sonderbegabter« Kinder hervorgebracht hat, und natürlich wollen Helen und Greg ihrem Kind die besten Voraussetzungen mitgeben, oder? Doch dann verschwindet eines dieser Kinder, und alles deutet auf einen Zusammenhang mit sonderbaren Ereignissen hin – nicht nur in München, sondern überall auf der Welt …

1. Warum habe ich mir das Buch gekauft?

Mich hat Marc Elsberg mit den Büchern „Blackout“ und „Zero“ sehr begeistert. Außerdem habe ich eine Rezension zu diesem Buch bei Gwees Bücherwelt gelesen. Da musste es sein.

2. Wie lange liegt es schon auf deinem SUB / deiner Re-Read-Liste?

Auf dem SUB liegt es seit dem 24.12.16, denn ich habe es mir zu Weihnachten gewünscht und auch bekommen.^^

3. Warum möchte ich es jetzt lesen/ wieder lesen?

Ich hatte ja jetzt den Re-Read von „Fünf“ und somit einen Krimi. Nun wollte ich wieder mal eine andere Schiene lesen.

So geht es also bei mir weiter. Und bei euch? 1111

Viele Grüße

Euer Martin

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Martin liest bald: Leseausblick #21 – Helix"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Merle
Besucher

Guten Morgen Martin,
ja, lass ruhig angehen; auch mit Ekzemen ist nicht zu spaßen!
Die Buchvorstellung finde ich super, mein Mann hat es auch zu Weihnachten bekommen, hat es dieser Tage angefangen und liest mit Spannung.

Bin mal gespannt wie es dir dann am Schluss gefallen hat!

Weiter gute Besserung und einen schönen Samstag wünscht dir Merle

Martin
Besucher

Hallo Merle,

nun tippe ich mal fix. Ja ich schone die Hand. heute gehts zum Doc, mal sehen was sie sagt. Das Buch habe ich gestern begonnen, der Anfang ist ja schon mal sehr spannend. Gruß Martin

wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: