Martin hat gelesen: Fettlogik überwinden von Dr. Nadja Hermann (Kurzmeinung)

So ich melde mich mal. Die Hand wird besser! Endlich. So kann ich nun mal ein paar Meinungen posten, die hier noch bereit liegen. Es wurde ja auch Zeit. Handarbeiten darf ich auch schon so 10-15 Minuten am Tag. Ehrlich? Für mich nach dieser Zeit ein Luxus. Nun aber hier meine Meinung zu einem Sachbuch, das meine Sichtweise sehr verändert hat:

Über dieses Buch bin ich gestolpert in einem Zeitungsartikel. Ich habe zum Lesen zwar etwas länger gebraucht, das lag aber nicht am Buch selbst, sondern an der Fülle von Informationen. Wer aus diesem Buch wirklich was mitnehmen will, sollte sich Zeit lassen beim Lesen.

Denn die Autorin räumt knallhart mit allen Mythen auf, die sich rund um das Thema Essen, Diäten und Co. Angesammelt hat. Ich war erstaunt, wie viele Studien es zu dem Thema gibt und das viele Leute – mich eingeschlossen – immer noch den typischen Blödsinn glauben den uns die Medien und die Industrie als wahr verkaufen wollen.

Es ist aber keinesfalls ein Buch, dass alles schlecht macht, sondern nur darlegt, was wir als richtig empfinden, was aber anhand von Studien gar nicht so ist.

Bei mir hat es auf jeden Fall einige Schalter im Kopf umgelegt und ich sehe gewisse Dinge nun völlig anders. Man sollte dieses Buch sehr unvoreingenommen lesen und die Aussagen keinesfalls einfach abtun, sondern ruhig selbst hinterfragen.

Ich habe selbst einige Dinge aus dem Buch praktiziert – wenn auch eher unbewusst – und kann nur sagen: Die Autorin hat wirklich recht.

Und wer nun denkt: Ach das Buch brauche ich nicht, ich bin ja schlank und gesund, der irrt, denn auch für normale bzw. Schlanke Menschen ist dieses Buch etwas. Ich kann hier wirklich sagen: Lest es und ihr werdet einiges anders sehen!

nehm und flüssig, sodass es kein stockendes Lesen war. Die Bücher selbst kamen bei mir aus einem Schuber, trotzdem war die Gestaltung der Bücher dafür etwas langweilig, da wäre mehr drin gewesen, aber das ist nur eine kleine Meckerei.

Fazit: Diese Reihe kann man auch gut nochmals lesen. Mich hat die Handlung auch beim 2. Mal wieder begeistert und fasziniert. Eine klare Empfehlung.

Ich lese sehr gerne. Häkele Kuscheltiere und mehr. Außerdem stricke ich gerne Socken.
Ich bin gerne im Zoo unterwegs und bastele mit Begeisterung an meinen Websites.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreib mir doch etwas. Wenn du zum 1. Mal kommentierst, muss der Kommentar erst freigeschaltet werden!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: