Martin liest bald: Leseausblick #14

Und es ist Samstag. Gestern war ich noch unentschlossen ob ich vorplane oder nicht. Es war gut, denn den 3. Teil der Eleria-Trilogie habe ich tatsächlich gestern noch begonnen, sodass ich heute schon das nächste Buch vorstellen kann.

Details
17
Seiten 496
Genre
Art Taschenbuch
Verlag Chicken House
ISBN 9783551520685
Preis 29,99 €
(3 Bände im Schuber)

Inhalt laut Buchrücken:

Er heißt Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem seltsamen Ort gelandet – einer Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth, in dem mörderische Kreaturen lauern. Nun liegt es an ihm und den anderen Überlebenden, einen Weg in die Freiheit zu finden. Doch die Zeit drängt und nicht alle werden es schaffen …

1. Warum habe ich mir das Buch gekauft?

Ich hatte das Buch glaube ich beim Stöbern entdeckt und war total fasziniert von der Handlung. Dann bekam ich bei Rebuy die Chance den Schuber mit der Trilogie preiswert zu ergattern und habe zugeschlagen.

2. Wie lange liegt es schon auf deinem SUB / deiner Re-Read-Liste?

Ich habe mir den Dezember als Re-Read-Monat vorgenommen. Das ist bei mir meisten so, dass ich vor meinem Regal stehe und erst in diesem Moment entscheide was ich lese, also quasi seit heute.

3. Warum möchte ich es jetzt lesen/ wieder lesen?

Wie gesagt ich habe den Dezember als Re-Read-Monat ausgewählt. Da mir diese Trilogie sehr gefallen hat, möchte ich jetzt nochmals in die Geschichte eintauchen, also ein toller Abschluss des Lesejahres 2016.

Und weiter geht es spannend bei mir und bei euch?

Viele Grüße

Euer Martin

Ich lese sehr gerne. Häkele Kuscheltiere und mehr. Außerdem stricke ich gerne Socken.
Ich bin gerne im Zoo unterwegs und bastele mit Begeisterung an meinen Websites.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Martin liest bald: Leseausblick #14"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Diana von Gwees Bücherwelt
Besucher

Huhu Martin!

Die Reihe möchte ich ja selbst unbedingt noch lesen. Ich hab die ersten beiden Filmen dazu gesehen und fand zumindest den Ersten ganz gut. Ich wünsche dir viel Spaß beim Reread! 🙂

Liebe Grüße,
Diana

Martin
Besucher

Der erste Film war toll da gebe ich dir Recht. Beim 2. naja war ich nicht mehr ganz so überzeugt, leider. Gruß Martin

wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: