Martin liest bald: Leseausblick #10

Hui echt vergessen. Aber nun gehts los. Bereits zum 10. Mal poste ich hier meinen kleinen , so auch heute. Das Wetter ist grausig, aber ich bin guter Dinge. Mein großes Häkelprojekt ist abgeschlossen, nächste Woche zeige ich es euch. Und nun beginne ich mit Socken, und da gibts direkt ein neues Muster. Aber zuerst der :

Details
71
Seiten 352
Genre
Art Taschenbuch
Verlag Goldmann
ISBN 978-3-442-48124-8
Preis 9,99 €

Inhalt laut Buchrücken:

Auf der Erde ist es eng geworden

Als Viktor Hyldgaard nach einem Kneipenbesuch im schwedischen Skövde nicht mehr nach Hause kommt, befürchtet seine Frau das Schlimmste. Die junge Kriminalbeamtin Anna Eiler, die mit dem Fall betraut wird, glaubt zunächst nicht an ein Verbrechen – bis in einem kleinen See ein grausiger Fund gemacht wird: Ein menschlicher Körper treibt im Wasser und im Hals des Toten steckt das Foto einer Frau. Doch der Tümpel der in der Gegend als „Valdemars Grab“ bekannt ist, birgt ein noch viel schrecklicheres Geheimnis…

1. Warum habe ich mir das Buch gekauft?

Es ist mir mal durch eine Werbe-Mail bei Amazon aufgefallen. Mich interessierte das Buch und es landete auf meiner Wunschliste. Dann bekam ich die Möglichkeit das Buch geschenkt zu bekommen und habe zugeschlagen.

2. Wie lange liegt es schon auf deinem SUB / deiner Re-Read-Liste?

So lange ist das Buch noch nicht drauf ich glaube etwa seit Mitte September bzw. Anfang Oktober.

3. Warum möchte ich es jetzt lesen/ wieder lesen?

Ich habe aktuell einen Zukunfts-Roman auf dem Tisch. Noch haut er mich nicht so um, ich hoffe aber es kommt noch. Im Anschluss ist mir dann ein richtig guter Krimi wieder recht.

Das wars mit meinem Leseausblick. Entschuldigt die Verspätung, aber ich hatte noch etwas vorher zu erledigen und gestern die Vorplanung kam auch irgendwie abhanden.

Viele Grüße

Euer Martin

Ich lese sehr gerne. Häkele Kuscheltiere und mehr. Außerdem stricke ich gerne Socken.
Ich bin gerne im Zoo unterwegs und bastele mit Begeisterung an meinen Websites.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Martin liest bald: Leseausblick #10"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Anni
Besucher

Klingt spannend. Ich mag Skandinavien-Krimis ohnehin sehr. Aber ich warte mal ab, bis du darüber berichtet hast. 😉 Ich habe ja noch BERGE an Büchern vor mir, von zehn Bänden „Das Lied von Eis und Feuer“ bin ich aktuell ja noch immer erst am dritten Buch. Macht nichts, es eilt ja nicht. Ich habe momentan viel handarbeitliches zu werkeln, die Lesezeit muss da eben pausieren.

Hab es fein heute, viele Grüße

Anni

Martin
Besucher

Ja mal gucken, aktuell kämpfe ich mit meinem dicken Wälzer. Aber ich werde dann berichten ^^ Gruß Martin
PS: Das mit den vielen Handarbeits-Sachen habe ich auch. Bei mir sind es die Ideen die aktuell immer mehr werden.

wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: