Martins Gedanken: Planung ist alles?!

Wie ich ja bereits einmal sagte, werde ich von Zeit zu Zeit mich zu bestimmten Themen äußern. Heute ist es mal wieder soweit und diesmal geht es um die Thematik , allen voran beim .

Es stellt sich beim Bloggen ja immer die Frage, schreibe ich jeden Tag aktuell meine Beiträge oder plane ich sie vorweg? Ich habe es mehrfach versucht täglich aktuell zu bloggen. Ich war zeitweilig der Meinung das dies notwendig ist, um auf aktuelle Dinge einzugehen und diese zur Sprache zu bringen. Letztendlich musste ich jedoch feststellen, es bringt nicht wirklich viel.

Wer nicht gerade topaktuelle Infos in seinem Blog hat, die genau an dem Tag veröffentlicht werden müssen, der kann sich meiner Meinung nach von diesem sofortigen Veröffentlichen verabschieden.

Nach meiner Erfahrung bringt ein Vorplanen wesentlich mehr. Man selbst hat einen Überblick über alles was demnächst online geht, kann möglicherweise sogar nochmals an den Texten pfeilen und sie verbessern. Vor allem aber kriegt man – aus meiner Sicht – eine gewisse Struktur rein. Statt an einem Tag 2 oder mehr Beiträge zu veröffentliche, kann ich diese auf mehrere Tage aufteilen und so meinen Besuchern täglich etwas bieten und muss nicht auf Bla-Bla-Beiträge ausweichen, nur um überhaupt etwas geschrieben zu haben.

Klar man kann natürlich auch einen Tag oder 2 mal pausieren, aber leider kann es dann auch passieren das einem Leser abspringen. Leider.

Aber es ist halt vor allem die Planbarkeit für einen selbst. Habe ich genügend Beiträge vorweg geplant und mal ein paar Tage oder eine Woche keine Lust etwas zu schreiben, so fällt das letztendlich niemandem auf. Auch wenn man mal krank wird ist das enorm praktisch.

Fazit für mich: Ich finde die Vorausplanung enorm sinnvoll. Die meisten Blogger schreiben ja keine aktuellen News sondern Sachen die auch zeitversetzt veröffentlicht werden können. Für mich hat sich das System sehr bewährt, denn seitdem bin ich was das bloggen angeht deutlich relaxter und es macht mir deutlich mehr Spaß die Artikel vorzubereiten.

Gruß Martin

PS: Und wer wissen will, was kommt findet in der Seitenleiste immer den Kalender mit den nächsten Terminen.

Ich lese sehr gerne. Häkele Kuscheltiere und mehr. Außerdem stricke ich gerne Socken.
Ich bin gerne im Zoo unterwegs und bastele mit Begeisterung an meinen Websites.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreib mir doch etwas. Wenn du zum 1. Mal kommentierst, muss der Kommentar erst freigeschaltet werden!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: