Martin hat gelesen: Chroniken eines Pizzalieferanten von Tinka Wallenka

Inhalt laut Buchrücken:
 
Wer hätte nicht auch gerne einen inneren Schweinehund, wie Micha ihn vorzuweisen hat? Edgar begleitet den Pizzaboten auf Schritt und Tritt. Er unterstützt Micha bei den alltäglichen Problemen, und manchmal muss Micha seinen Schweinehund ebenfalls unter die Arme greifen.
Als er auf die wunderschöne Jill trifft, versucht er alles, um ihr zu gefallen. Wird Micha es schaffen, Jill zu beeindrucken?

Details
10
Seiten 64
Genre Erzählung
Art Taschenbuch
Verlag Titus Verlag
ISBN 9783944935058
Preis 5,90 €

Dieses Buch habe ich schon lange auf meiner Wunschliste gehabt. Nun war es mir möglich es als Buch zu ergattern. Ich war gespannt.

Die Handlung klingt ja schon recht außergewöhnlich. Ein Pizzabote und sein innerer Schweinehund. Aber irgendwie hat mich persönlich das angesprochen. Es war mal nicht der typische Einheitsbrei den man an jeder Ecke bekommt.

Und so schafft es die Autorin auch in dieser kurzen Geschichte es spannend zu halten. Nicht auf die Art und Weise eines Krimis, aber irgendwie lässt einen das Buch nicht mehr los. Man ist gespannt, welche lustigen und auch spannenden Geschichten Micha und Edgar noch so erleben.

Das liegt auch an den Figuren. Ich fand sie durchweg gut dargestellt. Und vor allem die Art wie Edgar als Schweinehund dargestellt wird, ist so vollkommen anders, als ich es mir vor dem Lesen ausgemalt habe. Anders – aber viel besser. So einen Schweinehund hätte man wirklich gerne.

Das Ende war schon irgendwie zu erwarten. Trotzdem sah es zwischendrin nicht so danach aus. Das hat es dann beim Lesen wieder spannend gemacht. Vor allem durch die doch geringe Seitenzahl war es gut machbar das Buch in einem Rutsch durchzulesen.

Das Cover war schlicht und irgendwie spricht es mich an. Die Seiten waren qualitativ sehr gut. Auch die Schriftgröße fand ich für die Augen sehr angenehm. Die Aufteilung der Kapitel war sehr gut.

upFazit: Eine geniale Geschichte und für zwischendrin super geeignet. Wer gerne mal etwas ungewöhnliches und witziges liest, dem empfehle ich sehr gerne dieses Buch.

Ich lese sehr gerne. Häkele Kuscheltiere und mehr. Außerdem stricke ich gerne Socken.
Ich bin gerne im Zoo unterwegs und bastele mit Begeisterung an meinen Websites.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreib mir doch etwas. Wenn du zum 1. Mal kommentierst, muss der Kommentar erst freigeschaltet werden!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: