Martin hat gelesen: Teufelsbande von Andreas Franz & Daniel Holbe

512 Seiten stark ist dieses Taschenbuch aus dem Knaur-Verlag.

Der beginnt mit dem Mord auf einer Autobahnbrücke in Frankfurt. Dort wird ein verbranntes Motorrad gefunden, an dem eine männliche Leiche festgekettet war. Als ein weiterer Motorradfahrer erschossen aufgefunden wird, gehen die Ermittler Julia Durant und Peter Brandt von einem Bandenkrieg im Biker-Milieu aus. Doch liegen sie damit richtig?

Dieses Buch ist der 2. Cross-Over-Band mit den beiden Ermittlern Durant  und Brandt. Wie immer haben es hier und geschafft einzigartige und individuelle Charaktere zu erschaffen. Jeder für sich wirkt authentisch, was dem gesamten Buch in Kombination mit der gesamten Story eine ungemeine Tiefe gibt. Es ist fantastisch wie detailliert alle Personen beschrieben sind, trotzdem wirken diese Details zu keiner Zeit überladen.

Ein weiterer wichtiger Punkt für einen Krimi ist immer die Spannung. Hier erwartet man ja generell viel und wird bei diesem Buch nicht enttäuscht. Es geht spannend los und es bleibt das ganze Buch über spannend. Es gibt immer wieder Punkte an denen die Spannung wesentlich ansteigt, jedoch kommt zu keiner Zeit Langeweile auf. Das Buch weiß über die gesamte Handlung hinweg zu fesseln. Selbst die Sackgassen, in die die Komissare immer wieder gelangen, ja selbst das regelmäßige Schweigen einiger Zeugen wirkt nie langatmig oder aufgesetzt, sondern immer passend und trotzdem spannend.

Das Ende war fantastisch. Zum einen erlebte die Spannung einen mächtigen Schub, zum anderen kam es aber so unerwartet, das man wirklich überrascht war, wer letztendlich verantwortlich war. Hier ist wirklich eine Glanzleistung gelungen, denn jeglicher Verdacht, den ich hatte wies auf alle Personen aber nicht wirklich auf diese Person. Genial.

up01Fazit: Es ist der Wahnsinn. Mit jedem neuen Buch wissen mich die beiden Autoren zu begeistern. Auch hier ist es ihnen wieder gelungen einen spannenden, fesselnden Krimi mit Tiefgang zu schreiben. Wer Krimis mag wird diese Bücher lieben.

Ich lese sehr gerne. Häkele Kuscheltiere und mehr. Außerdem stricke ich gerne Socken.
Ich bin gerne im Zoo unterwegs und bastele mit Begeisterung an meinen Websites.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreib mir doch etwas. Wenn du zum 1. Mal kommentierst, muss der Kommentar erst freigeschaltet werden!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: